Zu Inhalt springen
Start in die OUTDOOR-SAISON - MEDAKA / Japanische Reisfische für den Mini-/Gartenteich und natürlich fürs Aquarium - Schauen Sie >HIER<
Start in die OUTDOOR-SAISON - MEDAKA / Japanische Reisfische für den Mini-/Gartenteich und natürlich fürs Aquarium - Schauen Sie >HIER<

Pink Lady Schnecke
clithon sowerbianum

von AQUA TECK
Original Preis 3,80€ - Original Preis 3,80€
Original Preis
3,80€
3,80€ - 3,80€
Aktueller Preis 3,80€
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Pink Lady Schnecke - clithon sowerbianum

Pink Lady Schnecke - clithon sowerbianum

Diese Schnecke, mit dem attraktiven Erscheinungsbild, ist ein echter Hingucker und Blickfang im Aquarium.

Sie ist ein fleißiger Algenfresser und kann problemlos mit anderen Schnecken, sowie Fischen und Garnelen vergesellschaftet werden, die diese nicht belästigen oder nachstellen.

 

Merkmale
Handelsname: Pink Lady Schnecke
Lateinischer Name: clithon sowerbianum
Herkunft: Südostasien
Endgröße: bis zu 2 cm
Mindestgröße Aquarium: ab 54l
Haltung: Einzeln oder besser noch in der Gruppe
Sozialverhalten: Vergesellschaftung mit anderen Schnecken, Fischen und Garnelen sehr gut möglich, solange keine Schneckenfresser, wie Schmerlen oder Raubschnecken, im Becken sind
Wasserwerte: Temperatur: 22 - 28 °C; pH-Wert 6,5-7,8; GH: 4-18°dGH
Futter: Pink Lady Schnecken nehmen gerne abgestorbene Pflanzenteile oder raspeln den grünen Aufwuchs auf Wurzelholz, wie Mangrove- oder Moorkienwurzeln. Sie nehmen aber auch gern Futtertabletten oder handelsübliches Flockenfutter an. Lebende, gesunde Pflanzen bleiben im Regelfall unbehelligt und werden nicht gefressen.
Liefergröße: 1 cm
Besonderheiten: Diese tollen Algenfresser pflanzen sich im Aquarium nicht fort